Navigieren / suchen

Leihgroßeltern-Vermittlung in Kassel

In Kassel gibt es mehr und mehr junge Familien, die keine familiären Kontakte in erreichbarer Nähe haben. Wie schön wäre es für sie, wenn die Oma nachmittags ein Buch vorliest oder der Opa den Enkel vom Kindergarten abholt und die beiden zusammen noch eine Runde zum Spielplatz gehen!

Andererseits gibt es immer mehr ältere Leute, deren Kinder und Enkel z. B. aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt ziehen mussten und denen der Kontakt zur Jugend nun fehlt.

Das ist die Idee

Generationen-Freundschaften bringt Familien mit älteren Menschen in Kontakt – mit dem Ziel einer dauerhaften Freundschaft. Aber auch Kontakte zwischen Familien oder Alleinerziehenden können geknüpft werden und zu dauerhaften Freundschaften mit gegenseitiger Unterstützung führen.

Wir bieten regelmäßig Treffen zum Informationsaustausch und gegenseitigem Kennenlernen an. Selbstverständlich kostenfrei.

Diese Treffen finden monatlich statt

  • im Gemeindehaus der Herz-Mariä-Kirche in Harleshausen
    (Ahnatalstraße 29, Eingang über die Schartenbergstraße)
  • jeweils am 1. Montag im Monat (außerhalb der Schulferien)
  • von 17:00 bis 18:00 Uhr.

 

Herzlich willkommen!

Wir würden uns freuen, wenn Sie die ausgefüllten Fragebögen zum ersten Treffen mitbringen:

Für die ältere Generation:

Für die Familien:

Hier finden Sie einen Gespraechsleitfaden für die erste Begegnung

 

Haben Sie Fragen?

Christine Bremer
Am Jungfernkopf 5, 34128 Kassel
Telefon: 0561/9885363
Mail: chbremer@freenet.de